Einsätze

2021 ( 15 )

04.10.2021  18:23 Uhr

Fahrzeuge: TSF-W 8/48

Einsatzstichwort: B - Privater Rauchmelder

Ein aus einem Spessarter Privathaushalt ertönender Piepston indizierte den Einsatz des Löschzuges Berg, ergänzt um die Drehleiter und ein Löschfahrzeug der Abteilung Ettlingen-Stadt. Nachbarn hatten aufgrund des Verdachts auf bestimmungsgemäße Auslösung eines Heimrauchmelders die Feuerwehr alarmiert. Durch die Kräfte aus Spessart wurde die Wohnungstür geöffnet und das Gebäude ohne Fetstellung kontrolliert.

06.09.2021  20:13 Uhr

Fahrzeuge: MTW 8/19

Einsatzstichwort: B - Hotel

Zu einem ausgedehnten Brandereignis im Bereich der Sauna eines namhaften Ettlinger Luxushotels wurde zunächst die Führungsgruppe Ettlingen mit dem Löschzug der Abteilung Ettlingen-Stadt ergänzt durch den Löschzug Tal (Abteilungen Bruchhausen, Ettlingenweier, Oberweier) sowie im Verlauf die gesamte Abteilung Schluttenbach zur Sicherstellung des Grundschutzes im Stadtgebiet Ettlingen in Verbindung mit der Abt. Schöllbronn alarmiert. Die Mitglieder der Führungsgruppe unterstützten den Einsatzleiter gemeinsam mit dem Einsatzleitwagen der Feuerwehr Malsch bei der Organisation der umfangreichen Brandbekämpfungs-, Räumungs- und Lüftungsmaßnahmen. Glücklicherweise sind neben 8 leicht durch Rauchgase beaufschlagten Personen keine Verletzten zu beklagen. Erste Schätzungen beziffern den entstandenen Sachschaden auf einen 7-stelligen Betrag. Durch die im Gerätehaus bereitstehenden Kräfte mussten glücklicherweise keine Paralleleinsätze abgearbeitet werden.

22.08.2021  12:42 Uhr

Fahrzeuge: MTW 8/19

Einsatzstichwort: TH - Keller unter Wasser

Die Abteilung Schluttenbach wurde zur Unterstützung der, durch einen kurzweiligen Regenschauer, bei diversen Unwettereinsätzen gebundenen Kräften der Abteilung Ettlingen-Stadt alarmiert. An einem Hotel in der Ettlinger Innenstadt wurde stehendes Wasser im Außenbereich mittels Wassersauger und Tauchpumpe entfernt um ein Eindringen in die Gasträume zu verhindern.

23.07.2021  15:30 Uhr

Fahrzeuge: MTW 8/19

Einsatzstichwort: S - Verständigung

Der Abteilungskommandant wurde per Einzelruf alarmiert um ein in der Abteilung Schluttenbach gelagertes Stangengerüstzelt ins Feuerwehrhaus Ettlingen zu verbringen. Dieses wurde durch einen Führungs- und Logistikzug unter Federführung der unteren Katastrophenschutzbehörde des Landratsamtes Karlsruhe, bestehend aus Kräften diverser Feuerwehren aus dem Landkreis, darunter ein Logistikfahrzeug der Abteilung Ettlingen-Stadt, in den Einsatz im Katastrophengebiet Ahrtal (Rheinland-Pfalz) gebracht.

02.07.2021  07:30 Uhr

Fahrzeuge: MTW 8/19

Einsatzstichwort: B - Dachstuhlbrand

Die Führungsgruppe Ettlingen, ergänzt durch den Einsatzleitwagen der Feuerwehr Malsch wurde mit starken Kräften aus der Abteilung Ettlingen Stadt sowie dem LZ Tal zu einem Dachstuhlbrand im Bereich der historischen Altstadt alarmiert. Der Dachstuhl eines Wohn- und Geschäftsgebäudes stand in Vollbrand und wurde durch mehrere Trupps im Innenangriff sowie über die Drehleiter der Feuerwehr Ettlingen sowie die frühzeitig nachgeforderte Hubrettungsbühne der Berufsfeuerwehr Karlsruhe bekämpft. Die Führungsgruppe Ettlingen unterstützte beim Bilden der Einsatzabschnitte, im Bereich Einsatzdokumentation sowie mit dem Führen der Lagekarte und war hierzu bis in den Frühen Nachmittag hinein beschäftigt. Das einsturzgefährdete Brandobjekt wurde im Nachgang durch das Technische Hilfswerk gesichert und zur Verhinderung elementarer Folgeschäden abgedeckt.

23.06.2021  06:44 Uhr

Fahrzeuge: MTW 8/19

Einsatzstichwort: B - Menschenleben konkret in Gefahr

Der Kräfteansatz bei einem Brandereignis im Ortsteil Ettlingen wurde nach kurzer Zeit auf "Brand - Menschleben konkret in Gefahr" erhöht. Dies indiziert die Alarmierung der Führungsgruppe Ettlingen.  Da durch die ersteintreffenden Kräfte der Abteilung Ettlingen eine brennende Matratze schnell abgelöscht wurde, war ein Einsatz der Führungsgruppe nicht mehr notwendig.

20.06.2021  20:28 Uhr

Fahrzeuge: MTW 8/19

Einsatzstichwort: B - Hochhaus

Die Führungsgruppe Ettlingen wurde zu einem Brandereignis in ein Hochhaus im Ortsteil Ettlingen alarmiert. Da die ersteintreffenden Kräfte den Küchenbrand schnell bekämpfen konnten war ein Einsatz der Führungsgruppe nicht mehr indiziert weshalb die Einsatzfahrt abgebrochen werden konnte.

18.06.2021  23:47 Uhr

Fahrzeuge: MTW 8/19

Einsatzstichwort: UW 2 (nicht zeitkritisch / ohne Eile)

Die Abteilung Schluttenbach wurde zur Unterstützung bei den Aufräumarbeiten nach einem Starkregenereignis in den Ortsteil Schöllbronn alarmiert. Hier wurden mit Unterstützung diverser anderer Abteilungen vollgelaufene Keller vom Wasser befreit.

18.06.2021  22:53 Uhr

Fahrzeuge: -

Einsatzstichwort: B - Dachstuhlbrand

Die Führungsgruppe Ettlingen wurde zu einem gemeldeten Dachstuhlbrand in den Ortsteil Bruchhausen alarmiert. Durch die Kräfte vor Ort konnte schnell Entwarnung gegeben werden - ein Brandereignis in einem Gebäude war nicht gegeben, es brannte lediglich dich Spitze eines Baumes nach Blitzeinschlag - weshalb ein Ausrücken der Führungsgruppe nicht mehr notwendig war.

25.05.2021  17:56 Uhr

Fahrzeuge: TSF-W 8/48

Einsatzstichwort: B - Auslösung einer BMA

Der Löschzug Berg der Feuerwehr Ettlingen wurde zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in den Ortsteil Spessart alarmiert. Eine Tätigkeit für die Kräfte aus Schluttenbach war nicht notwendig.

30.04.2021  17:03 Uhr

Fahrzeuge: TSF-W 8/48, MTW 8/19

Einsatzstichwort: B - Kaminbrand

Der Löschzug Berg der Feuerwehr Ettlingen wurde zu einem Kaminbrand in den Ortsteil Schöllbronn alarmiert. Eine Tätigkeit für die Kräfte aus Schluttenbach war nicht notwendig.

07.04.2021  03:40 Uhr

Fahrzeuge: TSF-W 8/48, MTW 8/19

Einsatzstichwort: Person in Wohnung

Die Abteilungen Schluttenbach und Schöllbronn sowie die Drehleiter der Abt. Ettlingen wurden zu einer Person in Wohnung alarmiert. Ein Einsatz der Feuerwehr war vor Ort nicht erforderlich.

04.04.2021  08:29 Uhr

Fahrzeuge: TSF-W 8/48, MTW 8/19

Einsatzstichwort: B - Auslösung einer BMA

Der Löschzug Berg wurde in die Hohlstraße  nach Spessart in das Seniorenpflegeheim alarmiert. Hier hatte ein Feuermelder ausgelöst.

03.02.2021  17:17 Uhr

Fahrzeuge: TSF-W 8/48

Einsatzstichwort: B - Hochhaus

Alarm für die Abteilung Schluttenbach als Ergänzung in den Ortsteil Ettlingen. Dort war ein Brandereignis in einem Hochhaus gemeldet. Da kein Schadenfeuer vorlag, wurde der Einsatz noch vor dem Ausrücken abgebrochen.

16.01.2021  23:44 Uhr

Fahrzeuge: MTW 8/19

Einsatzstichwort: B - Alarmstufenerhöhung auf B4

Alarm für die Führungsgruppe Ettlingen. Der Kräfteansatz für ein Brandereignis im Ortsteil Ettlingen wurde durch die Integrierte Leitstelle Karlsruhe aufgrund mehrerer Notrufteilnehmer auf das Stichwort Brand 4 erhöht. Vor Ort konnte kein Schadenfeuer festgestellt werden. Die Kräfte der Abt. Schluttenbach brachen daher die Alarmfahrt ab.

 

Die Einsätze der vergangenen Jahre finden Sie in unserem Archiv.